Angebote zu "Blätter" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Düsseldorf - Neuss Krefeld - Ratingen - Hilden ...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Düsseldorf - Neuss Krefeld - Ratingen - Hilden . 1:50 000 ab 8 € als Blätter und Karten: Rad- und Wanderkarte mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Rheinkreis Neuss - Viersen 1:50 000
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rheinkreis Neuss - Viersen 1:50 000 ab 7.99 € als Blätter und Karten: Fahrradkarte mit GPS-Daten zum Download. GPS-genau Kompass Fahrradkarten. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Radwanderkarte BVA Radwandern im Rhein-Kreis Ne...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Radwanderkarte BVA Radwandern im Rhein-Kreis Neuss 1:50.000 ab 7.95 € als Blätter und Karten: Mit UTM-Gitter. Wetterfest reißfest. GPS-Tracks Download. 6. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Düsseldorf...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Düsseldorf 1 : 20 000 ab 7.99 € als Blätter und Karten: Mit Ortsteilen von Erkrath Hilden Meerbusch Mettmann Neuss Ratingen. Straßenverzeichnis mit Postleitzahlen. 19. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Falk Stadtplan Falkfaltung Düsseldorf / Neuss 1...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtplan Falkfaltung Düsseldorf / Neuss 1 : 25 000 ab 7.99 € als Blätter und Karten: Mit Ortsteilen von Erkrath Hilden Kaarst Meerbusch Mettmann Ratingen. Straßenverzeichnis mit Postleitzahlen. 63. Auflage Laufzeit bis 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Niederrhein Süd 1 : 75 000
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bikeline Radkarte Niederrhein Süd 1 : 75 000 ab 6.9 € als Blätter und Karten: Düsseldorf Krefeld Neuss Grevenbroich Jülich Mönchengladbach Maas Rhein Rur. GPS-tauglich mi Nordrhein-Westfalen Bikeline Radkarte. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Adalbert Trillhaase
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. Mai 1988 eröffneten wir unsere erste Trillhaase-Ausstellung. Aus Anlaß des 130. Geburtstages des Künstlers präsentierten wir 40 verkäufliche Zeichnungen sowie als Leihgaben des Clemens-Sels-Museums in Neuss zwei repräsentative Gemälde. Der Katalog bildete alle Arbeiten ab, waren doch viele Blätter noch nie ausgestellt, schon gar nicht abgebildet worden. Die Mehrzahl der Zeichnungen entstammte der Sammlung von Mathias T. Engels, der 1977 das Buch „Adalbert Trillhaase als Zeichner“ verfaßt hatte.1 Den Kontakt zum Nachlaß von Mathias T. Engels hatte uns die Direktorin des Clemens-Sels-Museums, Frau Dr. Irmgard Feldhaus, vermittelt. Frau Feldhaus sammelte, nicht anders als Mathias T. Engels, mit Leidenschaft die Werke von Trillhaase, beide hatten in den 1960er Jahren eine Vielzahl von Arbeiten dieses Künstlers sowohl für das Neusser Museum als auch für ihre privaten Sammlungen erworben. Unsere jetzige Ausstellung verdanken wir nicht minder Irmgard Feldhaus. Ein großer Teil der ausgestellten Werke entstammt ihrer privaten Sammlung. Frau Dr. Feldhaus, die von 1950 bis 1985 das Clemens-Sels-Museum leitete, förderte und zu einem weltweit anerkannten rheinischen Musentempel machte, starb im August 2010.Ihrem Andenken sei unsere Ausstellung dankbar gewidmet. Irmgard Feldhaus, ihre Persönlichkeit, ihr Humor, ihr Engagement für die Kunst, ihre Freundlichkeit und ihre Hilfsbereitschaft bleiben unvergessen. Für die große Trillhaase-Retrospektive 1986 in Neuss schrieb sie einen Text über die Anfänge ihrer Beschäftigung mit dem Künstler, diesen Text drucken wir in unserem Katalog wieder ab – als Information und Erinnerung zugleich. Und noch ein Name muß unbedingt Erwähnung finden, der für unsere Ausstellung von tragender Bedeutung ist. Es ist der Name des Düsseldorfer Arztes und Sammlers und Kunsthändler Dr. Hans Koch (1881–1952). Denn die Ausstellung enthält zwei bedeutende Gemälde, deren Präsentation in unsererGalerie eine kleine Sensation darstellt. Da ist zum einen das Bild „Salomé und das Haupt Johannes des Täufers“ von 1923, ein Werk, das bisher unbekannt war und hier und jetzt erstmalig gezeigt wird. Diese Entdeckung eines bisher völlig unbekannten Gemäldes von Adalbert Trillhaase, das im Nachlaß der 20er-Jahre-Sammlung Hans Koch verborgen war, dürfte nicht nur die Trillhaase-Gemeinde überraschen und erfreuen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot